Bezirksdelegiertenkonferenz

Liebe Kölner Schüler*innen,

aufgrund der momentanen Situation müssen wir Euch mitteilen, dass eine weitere Bezirksdelegiertenkonferenz (BDK) vor den Sommerferien nicht stattfinden kann und deswegen von uns abgesagt wird. Im Schreiben vom Ministerium an die Bezirksregierungen heißt es dazu: 

„(…) Ebenso sind schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr möglich, zum Beispiel der Besuch von Museen sowie kultureller oder sportlicher Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern (…)“

Für unsere Arbeit bedeutet das wiederum, dass der Bezirksvorstand bis zur nächsten BDK kommissarisch im Amt bleibt und wie gewohnt auf Grundlage des Arbeits- und Grundsatzprogramms arbeiten wird. Wir werden uns bemühen, auch in dieser schwierigen Zeit Euch und Eure Forderungen zu vertreten und durchzusetzen.

Wir sind aktuell jeden Donnerstag um 14 Uhr Live auf Instagram unter @bsv_koeln und unterhalten uns mit einem Gast über unterschiedliche Themen. In naher Zukunft werden wir zusätzlich digitale Workshops anbieten, zu denen ihr euch anmelden könnt.

Sobald das Ministerium das Verbot von Schulveranstaltungen wieder aufhebt, (und das Stattfinden der BDK aus gesundheitlichen Aspekten ebenfalls gerechtfertigt erscheint,) stehen wir in den Startlöchern für die nächste BDK. 

Bis dahin wünschen wir Euch eine schöne Zeit – Bleibt gesund!

Euer Bezirksvorstand